ATI MASCHINEN & FAHRZEUGE

Spezialist für Professionelle Maschinen mit Elektronantrieb – Einsetzbar in OBSTANLAGEN, WEINBERGEN, GEWÄCHSHÄUSERN UND IM KOMMUNALWESEN

PRODUKTE

8 Gründe für den Kauf eines ATI Elektrofahrzeugs:

  • Geld- und Zeitersparnisse: Die Nutzung eines ATI Fahrzeugs kann die Arbeitszeit um 30 – 50 % reduzieren. Dies ist auf einer Obstanlage von 4 bis 5 Hektar gleichbedeutend mit 150 Arbeitstagen pro Jahr. Konservativ geschätzt bedeutet dies eine jährliche Einsparung von rund 60 Arbeitstagen pro Person. Bei einem Stundenlohn von 8 Euro werden die jährlichen Ausgaben pro Person dadurch um 3.000 bis 4.000 Euro reduziert.
  • Reduzierung der Arbeitsbelastung: Verbesserte Arbeitsbedingungen und vereinfachte Arbeitsabläufe stellen wichtige Anforderungen im Obstbau dar. Pro Baum werden jährlich in der Regel 7 bis 10 Arbeitsschritte durchgeführt. Diese beinhalten immer auch das Auf- und Absteigen über eine Höhe von mindestens einem Meter. Bei einer normalen Obstanlage von drei Hektar und 3.000 Bäumen pro Hektar entspricht dies dem Auf- und Abstieg des Mount Everest. Dies kann durch die Nutzung des ATI Elektrofahrzeugs vermieden werden.
  • Umweltfreundlich: Aufgrund des Elektroantriebs der ATI Arbeitsbühnen entstehen weder Lärm noch giftige Abgase, Luftverschmutzung oder Vibrationen.
  • Energieeinsparung: Ein Elektromotor ist 50 % effizienter als ein herkömmlicher Verbrennungsmotor. Die Betriebskosten sind wesentlich geringer als bei einem Dieselmotor.
  • Wartungsfreundlich: ATI Maschinen benötigen nur eine geringfügige Wartung. Diese fällt weitaus geringer als bei einem Verbrennungsmotor aus.
  • Nutzerfreundlich: Der ergonomische Aufbau der Bedienoberfläche ermöglicht ein einfaches und müheloses Arbeiten …
  • Komfort: Der automatische Hangausgleich sowie die regelbaren Automatikfahrmodi (z. B. Zeitschaltuhr und Intervallfahrt) gestalten die Arbeit mit ATI Maschinen noch angenehmer und effizienter.
  • Solarantrieb: Durch die Montage eines Solarmoduls werden ATI Maschinen 100 % energieautark. Das externe Aufladen wird dadurch reduziert.